[rev_slider_vc alias=“klasse1″]

1. Klasse

Die 1. Klasse ist für alle Hunde, die erfolgreich den Welpengarten bzw. die Vorschule in unserer Hundeschule Hürm besucht haben.

Diese Vorkenntnisse sind erforderlich, damit bei allen Hunden vom gleichen Ausbildungsstand ausgegangen werden kann.

In den 7 Trainingseinheiten vertiefen und erweitern wir das bereits Erlernte unter Ablenkung sowohl am Trainingsgelände als auch im Gelände.

Hiermit ist auch die Basis für das Weiterarbeiten auf die Begleithundeprüfung gelegt.

  • Alltagstauglichkeit
  • Bindungsarbeit
  • Grenzen setzen – Grenzen akzeptieren
  • Vertiefen der Grundkenntnisse „Hier“, „Sitz und Bleiben“ unter Ablenkung in Anwesenheit anderer Hunde
  • Leinenführigkeit
  • Konzentrationsförderung
  • Richtiges spielen mit dem Hund lernen
  • Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten (sh. College Programm)
  • Theoriestunden – Fördern der Kommunikation zwischen Mensch und Hund

Flyball

Ausdauersport – in Verbindung mit Nasenarbeit bei Hunden mit viel Energie. Flyball wird von ballbegeisterten Hunden in kurzer Zeit erlernt und ist eine sehr gute und lustige Form der Triebaufbauarbeit und Sozialverträglichkeit.

mehr erfahren

Geführte Spaziergänge

Bei den geführten Spaziergängen, soll den Hunden die Möglichkeit geboten werden mit anderen Hunden regelmäßig Sozialkontakt aufzunehmen und gemeinsamen Aktivitäten wie Schnüffeln und Spielen nachzugehen.

mehr erfahren

Fährtenarbeit

Der Fährtenhund wird dafür ausgebildet eine am Boden haftende Spur zu verfolgen. Im Gegensatz zum Mantrailing arbeitet der Hund nur mit „tiefer“ Nase und folgt den entstandenen Bodenverletzungen

mehr erfahren

Hannes Thomas Höld1. Klasse