Philosophie

In unserer Hundeschule steht die Verständigung mit Ihrem Hund an erster Stelle. Es geht nicht um beeindruckende Perfektion, sondern um die rassespezifische Ausbildung oder Therapie zum zufriedenen Familienhund und Partner. Es ist offensichtlich, dass es wesentliche Unterschiede und individuelle Eigenschaften der verschiedenen Rassen gibt. Wir legen großen Wert darauf diese Eigenschaften zu erkennen und zu fördern. Wir vermitteln Ihnen wie Sie mit Ihrem Hund im Alltag besser zurechtkommen.

  • Sie lernen die Welt mit seinen Augen zu sehen und mit seiner Nase zu riechen.
  • Bei uns lernen Sie verstehen - was im Kopf Ihres Hundes vorgeht.
  • In unseren Gruppenkursen oder im Einzeltraining lernt der Hund „Sitz - Platz - Fuß“ durch positive Verstärkung.
  • Wir arbeiten mit motivierenden Lernmethoden - unnötige Gewaltanwendung und Einschüchterung lehnen wir strikt ab.
  • Unser Training basiert auf dem Arbeiten mit Instinkten – NICHT dagegen.
  • Viele Probleme mit Hunden kommen daher - weil der Mensch die natürlichen Instinkte seines Begleiters unterdrückt.
  • Mit unserem Ausbildungsprogramm - fördern wir die besonderen Fähigkeiten einer jeden Rasse.
  • In unseren Gruppenkursen Welpengarten - Vorschule - 1. Klasse oder Privatstunden wo ihr Hund für den Alltag oder für den Hundsport ausgebildet wird - sowie bei den rassespezifischen Aktivitäten „College“ Mantrailing (Personensuche) – Logieren – Flyball - Fährtenarbeit und bei den betreuten Spaziergängen - arbeiten Sie nur mit ausgebildeten und erfahrenen Trainern.
  • Unsere Hundepsychologen erarbeiten für Problemhunde (ängstliche - aggressiv oder gestresste Tiere) Lösungen in Therapiestunden - damit Ihr Vierbeiner wieder ein sozial verträgliches Wesen in der Gesellschaft werden kann.

Chronik des Vereins

1996-2001
Start der züchterischen Aktivitäten und Erlernen der damit verbundenen Ausbildungsmethoden. Absolvieren zahlreicher Ausbildungsseminare und Arbeiten als Trainer in etablierten Hundeschulen in ganz NÖ.

2002
Vereinsgründung und seither Mitglied beim ÖKV, SVÖ, FCI, WUSV und IRO. Ausbildung von Hunden aller Rassen, insbesondere Zucht und Ausbildung des Deutschen Schäferhundes.

2003 – 2004
Nationale Erfolge auf Turnieren und Zuchtveranstaltungen.

2005
Nach einem halben Jahr Bauzeit beziehen wir unser Trainingsgelände in Hürm Maxenbach. Eröffnung des Trainings- und Kursprogrammes. Große internationale Erfolge in der Zucht des Deutschen Schäferhundes.

2006-2008
Ausbau des Vereinshauses auf knapp 100 Quadratmeter.

Trainingsmethoden werden auf Motivation durch Spiel und positive Verstärkung umgestellt. Erweiterung des Angebotes auf Einzeltrainingsstunden, Hausbesuche und Behandlung von Problemhunden und somit erste Erfahrungen mit der Hundepsychologie.
Trainer absolvieren zahlreiche Seminare und Workshops bei international anerkannten Trainern und beim ÖKV.

2009-2013
Trainer vertiefen Ihr Wissen und bringen Ihr Können auf den neuesten Stand in den angebotenen Sparten.
Ein Teil des Teams beginnt die Ausbildung zum Hundepsychologen.
Wir begrüßen den 500 Kursbesucher in unserer Hundeschule.

2014-2015
Unser Trainingsgelände bekommt eine neue Einzäunung. Die Flutlichtanlage wird modernisiert (LED). Das Angebot der Hundeschule wird erweitert und bietet damit ein sehr breites Spektrum an Aktivitäten für Hunde aller Rassen.

2016
Wir erweitern unser Trainingsgelände mit einem ausgeklügelten Geräte-Parkour, um spezielle Alltagssituationen simulieren zu können und die Hunde artgerecht beschäftigen zu können.


Trainingsgelände

Mit über 3000 Quadratmeter eingezäunter Rasenfläche mit Flutlichtanlage, Parkplatz, Vereinshaus und Kantine, haben wir in der Hundeschule Hürm beste Vorraussetzungen geschaffen, um Hunden aller Rassen und ihren Besitzern ein vielfältiges und sinnvolles Trainingsprogramm ermöglichen zu können. Mitten im ländlichen Idyll des Mostviertels gelegen, veranstalten wir hier unser Schulprogramm, sowie Workshops oder Vorträge.


Verbände

Wir sind Mitglied bei folgenden Verbänden

Hannes Thomas HöldVerein