Privatstunden

Diese Ausbildungsvariante bieten wir für alle Hundebesitzer als Alternative zum fixen Stundenplan an, die z.B. aus zeitlichen Gründen an den vorgegeben Zeiten nicht teilnehmen können oder wollen.
Hier erarbeiten Sie im Einzeltraining mit einem unserer Trainer folgende Themen:

  • Alltagstauglichkeit
  • Bindungsarbeit
  • Grenzen setzen – Grenzen akzeptieren
  • Konzentrationsförderung
  • Grundkenntnisse „Hier“ „Sitz und Bleiben“ unter Ablenkung in Anwesenheit anderer Hunde
  • Leinenführigkeit
  • Richtiges spielen mit dem Hund lernen
  • Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten (sh. College Programm)

Ein weiterer Vorteil des Einzeltrainings besteht darin, dass die Termine individuell planbar sind und bei der Ausbildung auf persönliche Bedürfnisse von Hund und Hundeführer eingegangen werden kann. Das Training kann sowohl am Trainingsgelände der Hundeschule, als auch bei Ihnen zu Hause stattfinden. Wir weisen darauf hin, dass Privatstunden nur der Ausbildung dienen und nicht für Hunde mit Problemverhalten (siehe Problem Therapie).


Hannes Thomas HöldPrivatstunden