Einzeltraining für besondere Bedürfnisse

Nach 20 jähriger Erfahrung und Arbeit mit Hunden wissen wir, dass viele Hunde irgendwann im Leben schlechte Erfahrungen gemacht haben, oder nie gelernt haben sich in unserer Welt zurecht zu finden. Leider hat allzu oft auch unbewusst der Mensch das Problemverhalten des Hundes verursacht.

Hundeschule HürmEinzeltraining für besondere Bedürfnisse

Stress – Hund –  die Kettenreaktion

Was passiert im Körper des Hundes nun eigentlich wenn er gestresst ist? Ist eine starke körperliche oder seelische Belastung die zu Schädigungen führen kann. Nicht jede Belastung  muss zu Stress führen. Der Stressor (entsprechender Reiz) kann sehr unterschiedlich sein. Stressreaktionen aber in Form von chronischen Belastungen können krank machen, da viele nervöse und hormonelle Vorgänge an einer Stressreaktion des Körpers beteiligt sind.

Iris Exel-GrabnerStress – Hund –  die Kettenreaktion