Ferdinand der Blogger – Ein Hund packt aus #05 – Tierarzt

Heute war vielleicht ein mühsamer Tag! Wir fuhren wieder einmal zum Tierarzt… boah wie ich diesen Typen ablehne! Dauernd fummelt er an mir herum und schaut überall rein… Augen, Schnauze, Ohren… alles will er sehen. Vom Fiebermessen brauch ich euch gar nicht erst erzählen! Plötzlich wurde ich ganz müde und bin eingeschlafen. Als ich wieder munter wurde, hörte ich ein Geschrei. Das war vielleicht ein Lärm.

Der Hund neben mir, musste auch gerade aufgewacht sein. Er schrie immer wieder: „Ich mein, es ist ja nicht so, dass ich meine Hoden vermisse, es ist jedoch ziemlich irritierend, ohne diese wieder aufzuwachen. Was hat er bloß mit ihnen vor? Hat er keine eigenen, dass er meine klaut? „ 

Ich war froh, dass ich meine noch hatte 🙂

Ferdinand der BloggerFerdinand der Blogger – Ein Hund packt aus #05 – Tierarzt

Related Posts

<strong>Irenes Blog – </strong>Hunde aus dem Tierschutz – Welche Probleme gibt es

Irenes Blog – Hunde aus dem Tierschutz – Welche Probleme gibt es

Grundsätzlich ist der Entschluss, sich einen Hund aus einer Tierschutz Einrichtung, anzuschaffen, sehr löblich. Ich freue mich jedesmal, wenn jemand einem Tierschutzhund eine zweite Chance auf ein neues Glück gibt. Man muss sich aber klarmachen, dass solche Tierschutzhunde bereits negative Erfahrungen hinter sich haben.

Welpenschule und Hundekurse Bezirk Melk

Welpenschule und Hundekurse Bezirk Melk

Welpenschule und Hundekurse 🐕 starten ab 7. September 2021 wieder. Im Freien, dürfen Gruppenkurse per Gesetz wieder abgehalten werden.